Datenschutzhinweise

Mir ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig.
Ich komme meinen gesetzlichen Verpflichtungen insbesondere aus der europäischen DatenschutzGrundverordnung (EU-DSGVO) nach.
Im Folgenden geht es um den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Vertragserfüllung
Ich speichere nur personenbezogene Daten, die ich zur Erfüllung meiner vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber benötige (Art. 6 DSGVO). Diese Daten umfassen i.d.R. Name des Kunden, Anschrift, ggf. Telefonnummer und E-Mail-Adresse, sowie Vereinbarungen zum Vertrag bzw. zum Vertragsangebot. Diese Daten werden – mit Ausnahme von ggf. Steuerberatungsbüros – nicht an Dritte abgegeben. Sollte ggf. zusätzlich ein Subunternehmer eingesetzt werden, wird die Datenweitergabe an diesen auf das nötige Minimum zur Auftragserfüllung begrenzt.

Einwilligung
Für bestimmte Datenverarbeitungen ist Ihre Zustimmung nötig. Zur Verwendung Ihrer Daten für solche Zwecke weise ich Sie gesondert auf diesen Sachverhalt hin und biete Ihnen an, mir diese Verarbeitung zu erlauben. In diesen Fällen nenne ich Ihnen den Zweck der Datenverarbeitung und informieren Sie über Ihr Widerrufsrecht.

Speicherdauer und Löschfristen
Ich speichere die personenbezogenen Daten nur im zur Zweckerfüllung nötigen Umfang. Die Speicherdauer von elektronischen Geschäftsunterlagen, z.B. von Rechnungen und Geschäftsbriefen richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Sollten die Daten nicht mehr genutzt werden, werden sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften anonymisiert oder gelöscht.
Weitere Datenverarbeitungen, die mit Ihrer Einwilligung angelegt wurden (s.o.) werden spätestens vier Jahre nach Beendung der bzw. der letzten Geschäftsbeziehung von Ihren Daten bereinigt. Sie können jederzeit eine Löschung solcher Daten bei mir veranlassen, der Vollzug kann einige Tage in Anspruch nehmen. Ein Beispiel wäre z.B. die Löschung aus der Kundendatei. Auskunftsrecht und Korrekturrecht
Wenn Sie eine Auskunft über die von mir gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, so können Sie sich an mich wenden. Sie haben das Recht, fehlerhafte Daten korrigieren zu lassen. Log-Daten des Webseitenbetreibers
Wenn Sie meine Webseite besuchen, übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an die Server des Webseitenbetreibers. Die Daten beinhalten: